Wiederkehrende Rückekranprüfung

Zielgruppe: Waldbesitzende und Interessierte, die die Wiederkehrende Prüfung des eigenen Rückekrans selbst durchführen wollen.

Ziel: Sie erwerben die notwendige Sachkunde, um bei Vorliegen der übrigen Vorraussetzungen die mindestens jährlich vorgeschriebene Überprüfung des eigenen Rückekrans durchführen zu können.

Inhalt: Unfallverhütung, sicherheitstechnische Regeln und Vorschriften, Aufbau und Funktion des Rückekrans, Sicht- und Funktionsprüfungen, Überprüfung anhand einer Checkliste.

Bedingung: Vollendetes 18. Lebensjahr, Schutzhandschuhe.

Preis Waldbesitzer: 98,64 €

Preis Sonstige: 143,51 €

Aktuelle Termine

  • 10.02.2020 (Dieser Termin ist leider ausgebucht)
  • 16.03.2020 (Dieser Termin ist leider ausgebucht)
  • 28.04.2020
  • 30.11.2020