Vereinsrecht und Steuerrecht

Zielgruppe: Vorsitzende, Vorstandsmitglieder, Geschäftsführer/-innen und Mitarbeiter/-innen der FZus

Ziel: Die Vereinsgeschäfte im Einklang mit der Vereinssatzung und dem geltenden Steuerrecht führen bzw. erledigen (auch nach einer Rechtsformänderung).

Inhalt: Anerkennung von Zusammenschlüssen mit unterschiedlichen Gesellschaftsformen nach Bundeswaldgesetz
(Förderung), die derzeit wichtigsten Gesellschaftsformen im Vergleich (e. V., w. V., e. G., ...), aus der Rechtsform resultierende Pflichten, Körperschaftssteuer, Umsatzsteuer bei In- und Auslandsgeschäften, Verkaufsart und Steuer (Vermittlung, Eigengeschäft, Ab-Stock-Verkauf ), sonstige Geschäfte (Waldbewirtschaftungsverträge, ...),
Rechnungswesen, Buchführung, Steuern und Abgaben bei verschiedenen Beschäftigungsverhältnissen
(70-Tage-Arbeitskräfte, 450 €-Jobs), Erfahrungsaustausch und Diskussion.

Voraussetzung: Vollendetes 18. Lebensjahr

Der Preis beinhaltet Übernachtung, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, ges. Umsatzsteuer.

Preis Waldbesitzer: 302,97 €

Preis Sonstige: 302,97 €

Aktuelle Termine

  • 22.06.2022 - 23.06.2022