Verkehrssicherungspflicht (VSP) im Wald

Zielgruppe: Waldbesitzende oder Beauftrage, die vertraglich für die Verkehrssicherungspflicht (VSP) in Wäldern verantwortlich sind.

Ziel: Sie können die Anforderungen, die sich aus der VSP ergeben, umsetzen.

Inhalt: Rechtslage, aktuelle Urteile, Verkehrssicherungspflicht bei verschiedenen Ausgangssituationen, Erkennen und Beurteilen von Schäden an Bäumen, praktische Übungen zur Gefährdungsanalyse und Maßnahmenplanung, geeignete Dokumentation.

Voraussetzung: Vollendetes 18. Lebensjahr

Der Preis beinhaltet Übernachtung, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, ges. Umsatzsteuer.

Preis Waldbesitzer: 167,22 €

Preis Sonstige: 286,18 €

Aktuelle Termine

  • 08.03.2022 - 09.03.2022 (Dieser Termin ist leider ausgebucht)
  • 12.07.2022 - 13.07.2022