Die Waldbauernschule im Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt

Viel mehr als Bäume fällen

Forstwirt oder Forstwirtin werden – das wollen in Bayern viele junge Leute. Die Nachfrage nach Lehrstellen ist größer als das Angebot. Und wer die Prüfung ordentlich macht, hat beste Berufsaussichten.

Artikel im Landwirtschaftlichen Wochenblatt April 2022 pdf 1,6 MB

Seltene heimische Baumarten stärken

Baumartenwahl im Klimawandel – Teil 2: Heimisches Edellaubholz im Blick

Artikel im Landwirtschaftlichen Wochenblatt März 2022 Teil 2 pdf 488 KB

Baumartenwahl im Klimawandel

Welche Baumarten machen meinen Wald klimastabil? Bei der Antwort helfen die Leitlinien der Forstverwaltung. Wie die sich konkret umsetzen lassen, zeigen Beispiele aus dem Revier der Waldbauernschule. Hier Teil 1 unserer Artikelserie.

Artikel im Landwirtschaftlichen Wochenblatt März 2022 pdf 2,3 MB

Keil oder Seil?

Die Antwort hängt davon ab, welche Kraft für das Fällen des jeweiligen Baumes nötig ist. Doch bei der Einschätzung des Kraftbedarfs geht es auch um die Sicherheit aller Beteiligten – eine Fehleinschätzung kann fatale Folgen haben.

Artikel Landwirtschaftliches Wochenblatt Januar 2022 pdf 886 KB

Rechtzeitig die Weichen stellen

Die Jungbestandspflege war schon immer wichtig – mit Blick auf den Klimawandel gewinnt sie aber noch mehr an Bedeutung.

Artikel im Landwirtschaftlichen Wochenblatt Dezember 2021 pdf 915 KB

Die Fettaugen in der Suppe

Wenn die Naturverjüngung lückig ist oder nicht zu den Zielvorgaben passt, sollten Waldbesitzer eingreifen. Häufig reicht hier eine punktuelle Anreicherung – diese „Fettaugen“ sind in vielerlei Hinsicht wertvoll für die Bestände und deren Besitzer.

Artikel Landwirtschaftliches Wochenblatt November 2021 pdf 766 KB

Startschuss für Waldbesitzerkurse

Kursprogramm 2022: Die Bayerische Waldbauernschule legt wieder richtig los.

Artikel im Landwirtschaftlichen Wochenblatt Oktober 2021 pdf 295 KB

Aufrecht durchs Dickicht

Freischneider können mehr als Gras mähen: Überall dort, wo viele Bäumchen mit geringem Durchmesser entfernt werden müssen, ist er ein effektives, sicheres und ergonomisches Arbeitsgerät – zum Beispiel bei der Anlage von Rückegassen.

Artikel im Landwirtschaftlichen Wochenblatt September 2021 pdf 993 KB

Kleine Kraftprotze für mehr Sicherheit

Spillwinden können die Sicherheit in der Holzernte erhöhen und die Arbeit erleichtern - was bei ihrem Einsatz zu beachten ist, lesen Sie hier.

Artikel im Landwirtschaftlichen Wochenblatt August 2021 pdf 595 KB

Pi mal Daumen – genau und gut

Die Winkelzählprobe ist eine einfache, aber genaue Methode zum Bestimmen der Bestandesgrundfläche und des Holzvorrats. Das Messgerät dazu lässt sich selbst bauen – oder man nutzt einfach Arm und Daumen.

Artikel im Landwirtschaftlichen Wochenblatt Juli 2021 pdf 183 KB

Damit die Saat aufgeht

Richtig durchgeführt, kann die Eichensaat eine echte Alternative zur Pflanzung sein. Dazu hat die Waldbauernschule zwei Verfahren im Schulwald getestet.

Artikel im Landwirtschaftlichen Wochenblatt Juni 2021 pdf 584 KB

Der Holzweg will gepflegt sein

Schlagloch-Slalom oder gar eine Rutschpartie in den Graben – schlecht gepflegte oder nicht tragfähige Waldwege sorgen immer für Ärger. Das muss nicht sein – werden Wege von Anfang an gepflegt, halten sich auch die Kosten im Rahmen.

Artikel im Landwirtschaftlichen Wochenblatt Mai 2021 pdf 516 KB

Die Decke wegziehen

Entrindung von Einzelstämmen: In Sondersituationen ist es angebracht, dem Borkenkäfer mit Muskelkraft zu Leibe zu rücken – oder mit der Motorsäge.

Artikel im Landwirtschaftlichen Wochenblatt April 2021 pdf 330 KB