Seilwindenunterstützte Fällung ohne Baumsteigen

Zielgruppe: Waldbesitzende und Interessierte, die die Aufstellungen und Schnittführungen bei der seilwindenunterstützten Fällung erlernen wollen.

Ziel: Sie erwerben spezielle Kenntnisse und Fertigkeiten zum Einsatz von Motorsäge und Seilwinde bei der seilwindenunterstützten Fällung und erlernen verschiedene Verfahren, um das Seil ohne Baumsteigen hoch genug anzubringen.

Inhalt: Unfallverhütung, sicherheitstechnische Regeln und Vorschriften, Einsatz der Seilwinde bei der Fällung, Verfahren und Techniken zum hohen Anbringen des Zugseils vom Boden aus (KAT, DST), Prüfung in Theorie und Praxis.

Bedingung: Vollendetes 18. Lebensjahr, vollständige Persönliche Schutzausrüstung, fundierte Erfahrung im Umgang mit der Motorsäge und/oder Besuch eines Motorsägen-Fortgeschrittenenkurses, bei gewünschter Schlepperbedienung Führerschein Klasse L.

Preis Waldbesitzer: 400,61 €

Preis Sonstige: 750,91 €

Aktuelle Termine

  • 25.03.2019 - 27.03.2019 (Dieser Termin ist leider ausgebucht)
  • 15.04.2019 - 17.04.2019 (Dieser Termin ist leider ausgebucht)