Rückewagen-Kombikurs

Zielgruppe: Waldbesitzende und Interessierte, die die Wiederkehrende Prüfung des eigenen Rückekrans selbst durchführen wollen und keine bzw. geringe Erfahrung beim Arbeiten mit dem Rückewagen haben.

Ziel: Sie erwerben die notwendige Sachkunde, um bei Vorliegen der übrigen Voraussetzungen die mindestens jährlich vorgeschriebene Überprüfung des eigenen Rückekrans durchführen zu können. Des Weiteren erlangen Sie Grundkenntnisse und –fertigkeiten zum fachgerechten Einsatz eines Rückewagens.

Inhalt: Unfallverhütung, sicherheitstechnische Regeln und Vorschriften, Aufbau und Funktion des Rückekrans, Sicht- und Funktionsprüfungen, Überprüfung anhand einer Checkliste, verschiedene Rückewagentypen und Steuerungsarten, Bedeutung der Feinerschließung, praktisches Arbeiten im Wald.

Bedingung: Vollendetes 18. Lebensjahr, entsprechende Persönliche Schutzausrüstung, Führerschein Klasse L.

Preis Waldbesitzer: 257,80 €

Preis Sonstige: 456,05 €

Aktuelle Termine

  • 09.01.2020 - 10.01.2020 (Dieser Termin ist leider ausgebucht)
  • 12.02.2020 - 13.02.2020 (Dieser Termin ist leider ausgebucht)
  • 02.12.2020 - 03.12.2020