Eine Forstbetriebskarte selbst erstellen

Zielgruppe: Waldbesitzer/innen, die sich eine eigene Karten- und Planungsgrundlage für ihren Wald erstellen wollen.

Ziel: Sie können die verschiedenen Bestände in Ihrem Wald abgrenzen, beschreiben und notwendige Maßnahmen ableiten und kalkulieren. Sie erstellen sich dazu eine eigene Forstbetriebskarte.

Inhalt: Übung an Beispielsbeständen im Schulwald: Einteilung des Waldes in verschiedene Bestände, Erhebung wichtiger Bestandesdaten wie z.B. Alter, Höhe, Vorrat, Beschreibung der notwendigen waldbaulichen Maßnahmen, Erstellen einer Forstbetriebskarte mit einem offenen GIS-System, Dokumentation der Maßnahmen.

Bedingung: Vollendetes 18. Lebensjahr, waldbauliche Grundlagen, die bspw.. durch den Besuch der Kurse Grundkurs Baustein 1 oder Pflege und Durchforstung erworben wurden, EDV-Kenntnisse.

Preis Waldbesitzer: 302,47 €

Preis Sonstige: 447,02 €

Aktuelle Termine

  • 31.07.2018 - 02.08.2018