Wertastung

Zielgruppe: Waldbesitzende und Interessierte, die Nadel- und Laubhölzer zur Wertsteigerung asten möchten.

Ziel: Sie erwerben theoretische und praktische Kenntnisse und Fertigkeiten zur fachgerechten Durchführung der Wertastung.

Inhalt: Geeignete Baumarten und Bestände, Astungszeitpunkt, Astungswerkzeuge, Astungstechniken, Astungsqualität, Rentabilität.

Bedingung: Vollendetes 18. Lebensjahr, entsprechende Persönliche Schutzausrüstung.

Preis Waldbesitzer: 226,35 €

Preis Sonstige: 266,35 €

Aktuelle Termine

  • 16.08.2017 - 17.08.2017