Begründen und Verjüngen von Waldbeständen

Zielgruppe: Waldbesitzende und Interessierte, die Altbestände planmäßig verjüngen oder Freiflächen wieder aufforsten wollen.

Ziel: Sie kennen die verschiedenen Möglichkeiten und Voraussetzungen, Bestände natürlich oder künstlich (Pflanzung, Saat) zu verjüngen.

Inhalt: Naturverjüngung, Pflanzung, Saat, betriebswirtschaftliche, standörtliche und klimatische Aspekte von Baumartenmischungen, Demonstration gängiger Pflanzverfahren, Maßnahmen in Altbeständen mit Auszeichnungsübung, Schätzung der entnommenen Holzmengen.

Bedingung: Vollendetes 18. Lebensjahr

Preis Waldbesitzer: 232,73 €

Preis Sonstige: 351,50 €

Aktuelle Termine

  • 02.05.2018 - 03.05.2018 (Dieser Termin ist leider ausgebucht)