Modul A

Zielgruppe: DGUV-Versicherte und private Waldbesitzer

Ziel: Sie kennen die Sicherheitsvorschriften, können Schnittführungen im liegenden Holz und die Fällung von Schwachholz bis 20 cm BHD sicher durchführen.

Inhalt: Arbeitsschutz, Gefährdungsbeurteilung, Maschinen und Geräte, Wartung und Pflege inkl. Schärfen der Kette, Arbeitstechniken, Schnittübungen am liegenden Holz, Fällung von Schwachholz, Lernerfolgskontrolle.

Bedingung: Vollendetes 18. Lebensjahr, Befähigung i.S. von §7 DGUV-Vorschrift 1 „Grundsätze der Prävention“ i. V. m. DGUV-Regel 114-018 „Waldarbeiten“, körperliche und geistige Eignung, vollständige Persönliche Schutzausrüstung.

Preis Waldbesitzer: 233,80 €

Preis Sonstige: 420,28 €

Aktuelle Termine

  • 26.02.2019 - 27.02.2019
  • 02.05.2019 - 03.05.2019